ARBEITSPROZESS

PARTNER

CODE CONVENTIONS

Die Grundlage: Tivano

Bei technisch anspruchsvollen Projektvorhaben ist die Wahl des Partners bereits das wichtigste Kriterium. Tivano ist ein IT-Dienstleister, der nicht nur vorausschauend denken, sondern vor allem auch sorgfältig planen und transparent handeln kann.

Aus diesem Anspruch heraus haben wir zentrale Elemente der Zusammenarbeit herausgearbeitet und einen eigenen Arbeitsprozess entwickelt. Diese Elemente dienen als sicherer Wegweiser durch jedes unserer Projekte. Gleichzeitig ermöglichen diese Richtlinien aber genügend Freiraum, uns auf die unterschiedlichen Anforderungen unserer Kunden einzustellen.

 

Projektrahmen

Der Projektrahmen dient einer einheitlichen Sicht auf das gesamte Projekt. Er unterstützt uns bei der Projektrealisierung und ist an den individuellen Anforderungen unserer Kunden ausgerichtet. Aus diesem Grund ist die Definition des Projektrahmens immer eine Gemeinschaftsproduktion zwischen Kunde und Tivano.

Die einzelnen Bausteine:

  • Einordnung des Projektes in Gesamtstrategie
  • Zielgruppen
  • Projektphasen
  • Projektverantwortliche
  • Projektbeteiligte
  • Projektmodule
  • Mögliche Weiterentwicklungen
  • Budget
  • Termine

^

Projektanforderung / Grobspezifikation

Unter 'Projektanforderungen und Grobspezifikation' geht es uns vorwiegend darum, die Funktionalität der Anwendung gemeinsam mit unseren Kunden festzulegen. Wir konzentrieren uns bei der Betrachtung auf die Arbeitsprozesse und Systemanforderungen. Das Resultat ist die klare Spezifizierung des Gesamtsystems mit all seinen technischen Abläufen, Belastungsgraden und Sicherheitsanforderungen.

Die einzelnen Bausteine:

  • Prozessanalyse, Prozesskonzeption und funktionale Grobspezifikation
  • Analyse bestehender Arbeits- und Bedienprozesse
  • Konzeption neuer Arbeits- und Bedienprozesse
  • gegebenenfalls Überarbeitung bestehender Prozesse
  • Grobkonzeption der Schnittstellen zu anderen Systemen
  • Anforderungsanalyse und -spezifikation des Gesamtsystems
    • Belastbarkeit
    • Verfügbarkeit
    • Sicherheit
    • Skalierbarkeit

^

Projektplanung

Die aus Analyse und Konzeption ermittelten Daten bilden schließlich die Basis für unsere Projektplanung. In dieser Phase berücksichtigt Tivano alle Maßnahmen, die für einen reibungslosen Projektablauf sorgen. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden werden Verantwortlichkeiten definiert, mögliche Szenarien durchgespielt und eigens dafür Alternativvorschläge erarbeitet. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Auswahl des Entwicklerteams mit allen - für das Projektgelingen erforderlichen - externen Dienstleistern.

Die einzelnen Bausteine:

  • Realisierungsplan mit Einzelmodulen und Meilensteinen
  • Auswahl der externen Dienstleister
  • Bestimmung der Verantwortlichkeiten für die Realisierungsmodule und die Terminkontrolle
  • Definition der Kommunikationswege
  • Entwicklung von Alternativszenarien
  • CPM
  • Planung der Ressourcen
  • Entwicklung der Technologiestrategie
    • Systemarchitektur
    • Auswahl der passenden Hardware-Komponenten
    • Auswahl der passenden Software-Komponenten

^

Umsetzung

Gerade auch in der Umsetzungsphase genießen enge Zusammenarbeit und Absprache mit unseren Kunden oberste Priorität. Unsere Kunden werden während des gesamten Verlaufs zeitnah über die einzelnen Implementierungphasen informiert, um sich so jederzeit vom Fortschritt des Projektes überzeugen zu können.

Die einzelnen Bausteine:

  • Detaillierte Prozesskonzeption und funktionale Feinspezifikation
  • wahlweise Prototyping
  • Definition aller Prozessschritte sowie Ein- und Ausgaben
  • Festlegung der Schnittstellen zu anderen Systemen
  • Implementierung, Dokumentation und Test

^

Qualitätssicherung

Bevor die entwickelte Anwendung zum Einsatz kommt, durchwandert sie noch verschiedene Testläufe. Diese Kontrollen sichern die Qualität der Software und dienen zugleich ihrer reibungslosen Integration und Inbetriebnahme.

Die einzelnen Bausteine:

  • Funktionstest
  • Lasttest
  • Security Check

^

Wenn Ihnen diese Informationen nicht reichen - Sie erfahren unter Code Conventions mehr über technische Richtlinien von und mit Tivano.